ZMOT Handbuch

Google

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email
Print

Die beispiellose Konvergenz der globalen wirtschaftlichen Rezession und der explosionsartigen Entwicklung der Technologie hat die Käufer dazu veranlasst, ihre Interaktion mit Marken zu ändern. 

Sie sehen nicht mehr nur Ihre Werbung und kommen dann in den Laden, um mehr zu erfahren. Jetzt, nachdem die Verbraucher von Ihnen gehört haben, ist ihr nächster Schritt, mehr zu erfahren (und nach dem besten Preis zu suchen), der „Zero Moment of Truth“: der Moment, in dem sie ihren Laptop öffnen, ihr Smartphone oder ihr Tablet in die Hand nehmen und nachsehen, ob Sie ihre Bedürfnisse erfüllen. 

Sie lesen vielleicht eine Bewertung, suchen nach einem Gutschein, sehen sich ein Video an oder lesen einen Blog oder eine Diskussion in einem sozialen Netzwerk über Ihre Marke. Wir leben offiziell in einer Post-Akerlof-Welt – jede Spur von Informationsasymmetrie, die das Gleichgewicht zugunsten des Verkäufers kippt, ist offiziell verschwunden.

BLOG

BLOG

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM